Personelle Ver├Ąnderungen 2014

Gegen Ende des ersten Halbjahres bzw. mit dem Beginn des neuen Halbjahres haben sich reichlich personelle Ver├Ąnderungen ergeben.

Abschied nehmen mussten wir von Frau Reynders und Herrn Kuhnen. F├╝r ihren wohlverdienten Ruhestand w├╝nschen wir ihnen alles Gute.

Als neue Konrektorin wurde Frau Rathmer-Naundorf von der Bezirksregierung ernannt.

F├╝r unsere langfristig erkrankten Kollegen konnten Frau K├Âssl (BI/EK) und Frau ├ťnal-Hussain (D/EK) als Vertretungskr├Ąfte eingestellt werden. Frau Raab (E/BI) wurde an unsere Schule versetzt, muss aber noch an ihre fr├╝here Schule teilweise r├╝ckabgeordnet werden. Weiterhin wurden Frau Brandau (D/E) und Frau Nottebohm (D/KU) zu uns abgeordnet.

Durch diese ├änderung wurde es m├Âglich, dass im zweiten Halbjahr Praktische Philosophie auch in den Jahrg├Ąngen 9 und 10 unterrichtet werden kann. Dies betrifft alle Sch├╝ler, die Religion abgew├Ąhlt haben.

 
Die Schuhkarton-Aktion
Schuhkarton-Aktion

Einige Lehrkr├Ąfte haben kurz vor Weihnachten eine Aktion in Kooperation mit der Neukirchen-Vluyner Tafel ins Leben gerufen.
Es wurden im Klassen- und Kursverband alle Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler gebeten, geeignete Geschenke wie zum Beispiel B├╝cher, Stofftiere, Spielzeug, S├╝├čigkeiten, und ├ähnliches f├╝r Kinder aus finanziell schw├Ącheren Familien zu sammeln, um ihnen eine Freude zu bereiten.
Die gesammelten Geschenke wurden in Schuhkartons verpackt, welche im Kunstunterricht verziert wurden. Im Deutsch- und Englischunterricht verfasste man nette Gru├čkarten, welche die Geschenke begleiten sollten.
Am 20. Dezember um 10.30 Uhr wurden die 50 Pakete an zwei Mitarbeiter der Neukirchen-Vluyner Tafel ├╝bergeben.

Das Projekt war ein voller Erfolg und wir hoffen, dass in Zukunft noch weitere ├Ąhnliche Projekte mit wachsendem Zulauf realisiert werden k├Ânnen.

 
Anmeldung der neuen 5er-Klassen

Bald startet die Anmeldewoche f├╝r das neue Schuljahr 2014/15 f├╝r die Klasse 5 der abgehenden Grundschulkinder. Am Tag der offenen T├╝r konnte man sich unsere Schule anschauen, in diverse Fachr├Ąume reinschnuppern und sich umfangreich informieren.

Tag der offenen T├╝r - Technikraum

Sollten Sie noch Fragen haben, bieten wir nochmal einen zus├Ątzlichen Informationsabend am Dienstag, dem 21.01.2014, um 19:00 Uhr in unserem p├Ądagogischen Zentrum an.

Die Anmeldetage sind vom 24.02.2014 bis zum 26.02.2014, jeweils in der Zeit von 9 Uhr bis 12 Uhr und von 15 Uhr bis 17 Uhr.

Bringen Sie bitte unbedingt das Anmeldeformular mit, dass Ihnen ├╝ber die Grundschule ausgeh├Ąndigt wird. Au├čerdem ben├Âtigen wir die Geburtsurkunde/Familienstammbuch und das aktuelle Grundschulzeugnis vom Halbjahr.

 
Grundsch├╝ler zu Besuch im Fach Chemie
Grundschulprojekt - Chemie

Unsere Schule f├╝hrt derzeit ein Projekt durch, bei dem Realsch├╝ler Grundsch├╝ler in die Welt der Chemie einf├╝hren. Bei den Themen handelt es sich um Feuer & Farbe. Diese werden jeweils an einem Vormittag angeboten.

Ein Realsch├╝ler bzw. eine Realsch├╝lerin experimentiert zusammen mit vier Kindern aus der Grundschule. Die Ergebnisse werden in einem Begleitheft eingetragen, welches zum Ende des Vormittags mitgenommen werden kann. Die Lehrerin ├╝bernimmt eine begleitende und beratende Rolle.

Initiiert wurde und betreut wird das Projekt von der Biologie- und Chemielehrerin Frau Rathmer-Naundorf. Die Materialien, Ger├Ąte und Chemikalien wurden von der R├╝tgers-Stiftung finanziert.

Das Projekt soll weiter durchgef├╝hrt werden und alle umliegenden Grundschulen sind herzlich eingeladen sich f├╝r einen oder zwei Vormittage anzumelden; ab Februar sind noch freie Termine verf├╝gbar. Bis auf Buskosten fallen keine weiteren Kosten f├╝r die Grundschule an.

Hier finden Sie Berichte von Grundsch├╝lern, die bereits an diesem Projekt teilgenommen haben.

 
Unsere Schule stellt sich vor

Am 07. Dezember 2013, von 10 - 13:00 Uhr ├Âffnen wir unsere T├╝ren f├╝r Sie, um Ihnen und Ihren Kindern unsere Schule vorzustellen. Wir bieten Ihnen die Gelegenheit, uns kennenzulernen.

In den diversen Klassenr├Ąumen pr├Ąsentieren die Fachschaften ihre Unterrichtsf├Ącher. Gerne besucht sind unsere Fachr├Ąume (Informatik, Technik, Kunst, Chemie, Biologie, Physik, Musik, Textilgestaltung und Hauswirtschaft), in denen Mitmachaktionen angeboten werden. Die Eltern k├Ânnen sich ├╝ber unsere Projekte informieren, z.B. ├╝ber Streitschlichtung, Soziales Lernen, Beratungskonzept, Sch├╝ler helfen Sch├╝lern, Verkehrserziehung.

Die Schulleitung erl├Ąutert die Inhalte der Erprobungsstufe, informiert ├╝ber die Laufbahn der Realschule und gibt einen ├ťberblick ├╝ber die m├Âglichen Abschl├╝sse.

 
«StartZur├╝ck123WeiterEnde»

Seite 1 von 3